Ali­quan­tum – Neue Ener­gi­en effi­zi­ent genutzt

Was­ser ist die trei­ben­de Kraft der Natur“, wuss­te einst schon Leo­nar­do da Vin­ci – Ali­quan­tum Ener­gy nutzt die­se Phi­lo­so­phie als trei­ben­de Kraft für die Ener­gie­ver­sor­gung des 21. Jahr­hun­derts.

%

uner­schlos­se­nes Poten­ti­al in Euro­pa

%

uner­schlos­se­nes Poten­ti­al in Süd­ost-Euro­pa

%

max. Wir­kungs­grad

Was­ser ist die per­fek­te Res­sour­ce, um effi­zi­ent und kos­ten­güns­tig Strom zu pro­du­zie­ren. Und man­che Nischen die­ses Bereichs bie­ten noch viel unent­deck­tes Poten­zi­al.

Die gro­ßen Vor­tei­le von Was­ser­kraft als eine der Erneu­er­ba­ren Ener­gi­en sind bekannt: Was­ser fließt ver­läss­lich, die für die Strom­ge­win­nung erfor­der­li­chen Anla­gen sind ver­gleichs­wei­se ein­fach und daher wenig kos­ten- und war­tungs­in­ten­siv, und trotz­dem hoch­ef­fi­zi­ent. Den­noch sind die Mög­lich­kei­ten, die die Was­ser­kraft bie­tet, noch längst nicht aus­ge­reizt.

So hat Ali­quan­tum Ener­gy ein Poten­zi­al erkannt, das eine beson­ders attrak­ti­ve Nische in die­sem Bereich bie­tet: Ali­quan­tum baut, kauft und betreibt Was­ser­kraft­an­la­gen in Süd­ost-Euro­pa, vor allem Fluss­kraft­wer­ke und Mikro-Was­ser­kraft­an­la­gen, die in die bereits exis­tie­ren­de Infra­struk­tur inte­griert wer­den.

Der mit Erneu­er­ba­rer Ener­gie pro­du­zier­te Strom wird in das jewei­li­ge natio­na­le eta­blier­te Strom­netz­werk gespeist und auf Basis lang­lau­fen­der, von der Regie­rung garan­tier­ter Ver­trä­ge und Prei­se an loka­le Ener­gie­un­ter­neh­men ver­kauft. Somit ist Ali­quan­tum ein strom­pro­du­zie­ren­des Ener­gie­un­ter­neh­men – mit dem Allein­stel­lungs­merk­mal, dass es haupt­säch­lich klei­ne und Mikro-Was­ser­kraft­wer­ke nutzt, um Strom güns­tig und pro­fi­ta­bel zu pro­du­zie­ren.

Ali­quan­tum iden­ti­fi­ziert viel­ver­spre­chen­de Kraft­wer­ke und Pro­jek­te, ent­wi­ckelt sie und opti­miert ihren Betrieb im Hin­blick auf einen lang­fris­ti­gen Ein­satz. Das Unter­neh­men kon­zen­triert sei­ne Invest­ments in der ers­ten Pha­se in Län­der, die über trans­pa­ren­te Geset­ze in Sachen Was­ser und über von der Regie­rung geneh­mig­te Ein­spei­se­struk­tu­ren ver­fü­gen. Das garan­tiert plan­ba­re und sta­bi­le Cash-Flows – und das über lan­ge Betriebs­zei­ten.

Stra­te­gie & Visi­on

Wir inves­tie­ren in die nächs­te Genera­ti­on von Clean-Ener­gy-Pro­jek­ten.“

Small Hydro Power

Small-Sca­le Hydro“ steht für einen spe­zi­el­len Bereich der Was­ser­kraft.

Pro­jekt: Ser­bi­en

Gleich die ers­ten Pro­jek­te von Ali­quan­tum zei­gen das gro­ße Poten­ti­al auf.

Was­ser­kraft – ein Invest­ment mit Emo­ti­on und hoher Ren­di­te

Bei Kon­su­men­ten gibt es einen Trend zur Nach­hal­tig­keit. Gilt das auch für Invest­ments? Harald Zen­ke: Sehr stark sogar, denn es gibt auch Druck von den soge­nann­ten Pro­sumers. Ein schö­nes Schlag­wort: Frü­her nann­te man sie „Pro­fes­sio­nal Con­su­mers“. Die…

Ali­quan­tum Bei­rat mit hoch­ka­rä­ti­gem Zuwachs

Wir freu­en uns, mit Harald Zen­ke und Burk­hard Wag­ner zwei pro­fi­lier­te Per­sön­lich­kei­ten im Bei­rat von Ali­quan­tum begrü­ßen zu dür­fen und sehen dar­in ein wei­te­res Signal, dass Ener­gie aus klei­ner Was­ser­kraft in den Wachs­tums­re­gio­nen Euro­pas als Geschäfts­mo­dell von…

Fluss­was­ser­kraft­wer­ke in Ser­bi­en: ein attrak­ti­ves Invest­ment

Ser­bi­en ist auf dem Sprung in die EU. Aktu­ell pro­fi­tie­ren Inves­to­ren noch von güns­ti­gen Ren­di­ten, doch die­ser Vor­sprung schmilzt bei einem EU-Bei­tritt Ser­bi­ens. Daher ist jetzt der bes­te Zeit­punkt für Inves­ti­tio­nen. Beson­ders attrak­ti­ve Kon­di­tio­nen bie­ten…

Ener­gie aus Erneu­er­ba­ren Quel­len

Kli­ma­zie­le, Land­schaft und Natur im Blick Um die Kli­ma­zie­le zu errei­chen ist eine kon­ti­nu­ier­li­che Stei­ge­rung der Ener­gie­er­zeu­gung aus erneu­er­ba­ren Quel­len unver­zicht­bar. Die Ener­gie­wen­de soll mög­lichst schnell voll­zo­gen wer­den, muss jedoch allein aus…

Die Zukunft der Ener­gie

Der Kli­ma­gip­fel in Bonn – die 23. UN-Kli­ma­kon­fe­renz ist Geschich­te, 2018 geht es in Kato­wice, Polen wei­ter. Das Ergeb­nis der Mam­mut-Bera­tun­gen ist ein detail­lier­tes, an vie­len Stel­len etwas unver­bind­li­ches Abschluss­do­ku­ment, mit dem sich alle Betei­lig­ten…